Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelWahrnehmungsorganisation, Erlebnisvertiefung und Handlungsaktivierung - Prinzipien künstlerischer Therapien im adressatenorientierten musischen Unterricht
ParalleltitelOrganisation of perception, deepening of experience and activating for activity. Principles of arts therapies in the addressorientated artistic education
Autor
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 23 (1995) 1, S. 42-74
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Erlebnis; Kreativität; Psychologie; Sozialpsychologie; Wahrnehmung; Förderung; Therapie; Kunst; Kunsterziehung; Musische Erziehung; Musik; Tanz; Tätigkeit
TeildisziplinFachdidaktik/musische Fächer
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Im adressatenorientierten Unterricht, noch dazu in Fächern der musischen Erziehung, stellt die Emotionalität eine wichtige Chance, aber auch die häufigste Barriere dar. Mit Emotionalität haben es aber hauptsächlich die Psychotherapien und hier vor allem die künstlerischen Therapien zu tun. In diesem Beitrag werden einige Möglichkeiten bewegungsanalytischer Diagnostik und eines darauf basierenden weiteren Vorgehens zur Wahrnehmungsorganisation, Erlebnisvertiefung und Handlungsaktivierung vorgestellt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Emotion offers an important occasion, but also often a barrier in the addressorientated teaching, especially in the artistic education. Emotion and feeling are subjects of the psychotherapies and of the arts therapies particularly. In this article some ideas of diagnostic with movement analysis and of further intervention grounding of movement observation are presented for organisation of perception, deepening of experience and activating for activity. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 1995
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.09.2013
Empfohlene ZitierungHörmann, Karl: Wahrnehmungsorganisation, Erlebnisvertiefung und Handlungsaktivierung - Prinzipien künstlerischer Therapien im adressatenorientierten musischen Unterricht - In: Unterrichtswissenschaft 23 (1995) 1, S. 42-74 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-81215
Dateien exportieren