Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelBericht über die Mitarbeit des Schulpsychologischen Dienstes Spandau im Rahmen der psychologisch- therapeutischen Betreuung von verhaltensproblematischen (verhaltensgestörten) Schülern in Beobachtungs-Klassen im Schuljahr 1977/78
Autor
OriginalveröffentlichungPraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 29 (1980) 1, S. 13-24
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogische Psychologie; Schulpsychologie; Schule; Regelschule; Beobachtungsklasse; Lehrer; Verhaltensstörung; Psychotherapie; Heilpädagogik; Sonderschule; Sonderpädagoge; Gruppentherapie; Erfahrungsbericht; Integration; Berlin; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0032-7034
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In Berlin gibt es an einigen Regelschulen die sogenannten „Beobachtungsklassen für verhaltensgestörte Schüler". In diese Klassen werden Schüler aufgenommen, die Verhaltensstörungen aufweisen, aber eine altersgemäße Intelligenz haben. Die Aufnahme erfolgt nach eingehender heilpädagogischer, psychologischer und eventuell auch neurologisch-psychiatrischer Untersuchung sowie gründlicher Erhebung anamnestischer Daten. Die Klassen haben eine Richtfrequenz von 12 Schülern, die von einem Sonderschullehrer unterrichtet werden. Neben der unterrichtlichen und heilpädagogischen Betreuung dieser Schüler wurde vom Schulpsychologischen Dienst Spandau von Berlin im Schuljahr 1977/78 der Versuch unternommen, durch einzel- und gruppentherapeutische Betreuung die Verhaltensstörungen intensiver abzubauen, um die Schüler nach gegebener Zeit in den Regelschulverband wieder zu integrieren. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie Jahr: 1980
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.04.2010
Empfohlene ZitierungMüller, Martin: Bericht über die Mitarbeit des Schulpsychologischen Dienstes Spandau im Rahmen der psychologisch- therapeutischen Betreuung von verhaltensproblematischen (verhaltensgestörten) Schülern in Beobachtungs-Klassen im Schuljahr 1977/78 - In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 29 (1980) 1, S. 13-24 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-8512
Dateien exportieren