Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelEltern- und Erziehertraining für den Umgang mit aggressiven Kindern
Autor
OriginalveröffentlichungPraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 30 (1981) 6, S. 217-222
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Aggression; Verhaltenstherapie; Rollenspiel; Familie; Verhaltensstörung; Lerntheorie; Training; Elternarbeit; Heimerziehung; Theoretische Schrift; Erzieher
TeildisziplinSozialpädagogik
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0032-7034
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Arbeit stellt ein Verhaltens- und lerntheoretisch orientiertes Eltern- und Erziehertraining vor, das auf den Umgang mit aggressiven Kindern bezogen ist. Komplexe soziale Gebilde (wie die Familie) werden als soziales und emotionales Balance-System betrachtet, das durch einen therapeutischen Eingriff verändert werden kann. Große Bedeutung werden emotionalen Faktoren bei der Aufrechterhaltung von Sozialstörungen beigemessen (vgl. angstmotivierte Aggression). Ein Fallbeispiel illustriert verschiedene nichtbalancierte Zustände innerhalb der Mutter-Kind-Interaktion. Das praktische Vorgehen wird sowohl für das Eltern- auch das Erziehertraining skizziert. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie Jahr: 1981
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am22.01.2010
Empfohlene ZitierungPetermann, Franz: Eltern- und Erziehertraining für den Umgang mit aggressiven Kindern - In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 30 (1981) 6, S. 217-222 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-8549
Dateien exportieren