Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelExplanative Diskurspraktiken in schulischen und ausserschulischen Interaktionen: Ein Kontextvergleich
ParalleltitelExplanatory discourse practices in educational and familial interactions: A comparison of interactive contexts
Autor
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 33 (2011) 2, S. 211-230
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Mündliche Kommunikation; Interaktion; Erklären; Familie; Unterricht; Soziolinguistik; Gesprächsanalyse; Unterrichtsgespräch; Schweiz
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0252-9955
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Beitrag präsentiert ausgewählte Ergebnisse einer soziolinguistischen, gesprächsanalytisch verfahrenden Studie zu Interaktionsmustern mündlichen Erklärens in familialen Alltagsroutinen und schulischen Unterrichtsgesprächen. Nach einer Skizzierung allgemeiner Grundstrukturen des mündlichen Erklärens werden drei qualitativ unterschiedliche familiale Interaktionsmuster im Umgang mit kindseitigem Erklären vorgestellt, die jeweils als Ausdruck unterschiedlicher (diskurs)sozialisatorischer Praktiken verstanden werden können. Im zweiten Teil des Beitrags werden Spezifika unterrichtlich situierten kindseitigen Erklärens herausgearbeitet. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):This article reports results from a qualitative sociolinguistic study on explaining as a discourse practice in ordinary conversations at home and in classroom interaction. Drawing on conversation analytic methods, interactive patterns in six first graders' families and classrooms are empirically reconstructed, focussing on explanatory sequences with children as explanation-givers. First, general interactive and communicative structures of providing explanation in talk-in-interaction are presented. Secondly, three different family styles concerning the interactive accomplishment of children's explanations are worked out; these are contrasted with pupil's participation in explanation-giving situated in classroom interaction. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2011
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.03.2014
Empfohlene ZitierungMorek, Miriam: Explanative Diskurspraktiken in schulischen und ausserschulischen Interaktionen: Ein Kontextvergleich - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 33 (2011) 2, S. 211-230 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-86162
Dateien exportieren