Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelErziehung und Bildung in Offenbach. Bericht 2013
OriginalveröffentlichungOffenbach : Stadt Offenbach 2014, 78 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsbericht; Bildungsmonitoring; Frühkindliche Bildung; Kindertagesbetreuung; Übergang Vorschulstufe - Primarstufe; Allgemein bildende Schule; Grundschule; Übergang Primarstufe - Sekundarstufe I; Sekundarstufe I; Übergang Sekundarstufe I - Sekundarstufe II; Sitzen bleiben; Schulabschluss; Ganztagsbetreuung; Schulsozialarbeit; Jugendhilfe; Schülerzahl; Berufliche Schule; Student; Studentenzahl; Hochschulbildung; Weiterbildung; Bildungsangebot; Übergang Schule - Beruf; Schüler; Migrationshintergrund; Inklusion; Offenbach; Hessen; Deutschland
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionMagistrat der Stadt Offenbach [Hrsg.]; Staatliches Schulamt für den Landkreis Offenbach und die Stadt Offenbach am Main [Hrsg.]
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Der Bericht "Erziehung und Bildung in Offenbach. Bericht 2013" (EBO), herausgegeben von Stadt Offenbach und Staatlichem Schulamt, wird zum 8. Mal veröffentlicht. Dieses Mal war ein aufwändiger Entwicklungs- und Abstimmungsprozess vorgelagert, in dem über Schwerpunktsetzungen, Straffungen von Darstellungen sowie mögliche Handlungsempfehlungen diskutiert wurde. Neu hinzugekommen - bei gleichzeitiger Reduktion des Umfangs um ein Drittel - sind folgende Inhalte: Es gibt erstmalig Informationen zum Bildungsstand der Bevölkerung in der Stadt auf der Grundlage von Zensusdaten und eine Übersicht über eingeworbene Bildungsprojekte in der Stadt Offenbach wurde entwickelt. Im frühkindlichen Bereich wird von der Jugendhilfeplanung ein Sozialindex für Kitaplanungsbezirke vorgelegt. Im Schulteil werden die Seiteneinstiege in der Sek I in der Stadt Offenbach dargestellt und es wird gemäß Stadtverordnetenbeschluss über inklusive Bildung berichtet. Die Querversetzungen in den Klassenstufen 7 bis 9 werden im interkommunalen Vergleich erläutert. Außerdem wurde eine erweiterte Datengrundlage für die Studierenden mit Semesterwohnsitz in der Stadt Offenbach entwickelt. Im Bereich Weiterbildung werden erstmals die Eintritte in Maßnahmen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung ausgewiesen. Um den EBO leserfreundlicher zu gestalten, wurde der EBO trotz dieser neuen Hintergrundinformationen kompakter gestaltet. Der Bericht greift Linien des kommunalen "Orientierungsrahmen für Bildungsentwicklung" auf. Der Prozess und die Erarbeitung der Diskussions- und Entscheidungsgrundlagen wurden vom kommunalen Bildungsmonitoring in "Lernen vor Ort" koordiniert. (DIPF/Autor)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am20.05.2014
Empfohlene ZitierungMagistrat der Stadt Offenbach [Hrsg.]; Staatliches Schulamt für den Landkreis Offenbach und die Stadt Offenbach am Main [Hrsg.]: Erziehung und Bildung in Offenbach. Bericht 2013. Offenbach : Stadt Offenbach 2014, 78 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-89436
Dateien exportieren