Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelDas Selbstverständnis der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Gegenwart. Einleitung
Autoren ;
OriginalveröffentlichungFatke, Reinhard [Hrsg.]; Oelkers, Jürgen [Hrsg.]: Das Selbstverständnis der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Gegenwart. Weinheim; u.a. : Beltz Juventa 2014, S. 7-13. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft ; 60)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungswissenschaft; Wissenschaftsdisziplin; Selbstverständnis; Bedarf; Auftragsforschung; Bildungsforschung; Interdisziplinarität; Pädagogische Forschung; Empirische Forschung; Entwicklung; Geschichte <Histor>; Einführung
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7799-3502-5
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag gibt eine Einführung in das Thema und geht auf folgende Fragen ein: "Was ist der Kern der Erziehungswissenschaft, der sie von verwandten, sogenannten 'benachbarten' Wissenschaften unterscheidet, was kann und leistet sie, ohne durch andere Disziplinen substituiert werden zu können? [...] Dazu [werden] die forschungspraktischen Leistungen und der öffentliche Bedarf in Augenschein genommen [...]." (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Das Selbstverständnis der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Gegenwart
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am10.06.2014
Empfohlene ZitierungFatke, Reinhard; Oelkers, Jürgen: Das Selbstverständnis der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Gegenwart. Einleitung - In: Fatke, Reinhard [Hrsg.]; Oelkers, Jürgen [Hrsg.]: Das Selbstverständnis der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Gegenwart. Weinheim; u.a. : Beltz Juventa 2014, S. 7-13. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft ; 60) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-90839
Dateien exportieren