Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelWerte schulischer Begabtenförderung. Einführung in einen relevanten Diskurs
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungHackl, Armin [Hrsg.]; Steenbuck, Olaf [Hrsg.]; Weigand, Gabriele [Hrsg.]: Werte schulischer Begabtenförderung. Begabungsbegriff und Werteorientierung. Frankfurt, M. : Karg-Stiftung 2011, S. 6-11. - (Karg-Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 3)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Wert; Begabung; Begabtenförderung; Schule; Reflexion <Phil>
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISSN2191-9984
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Begabungs- und Begabtenförderung ist in den letzten Jahren zunehmend zu einem in Bildungspolitik und pädagogischer Praxis wichtigen und beachteten Thema geworden. In den Bundesländern entstehen vielfältige Angebotsformen in Kita und Schule, die auch oder speziell die Förderung besonders und hochbegabter Kinder und Jugendlicher berücksichtigen – auch, wenn von einer flächendeckenden und bildungsgerechten Versorgung noch lange keine Rede sein kann. [...] Bereits an dieser Stelle werden Werte thematisiert, die die Förderung und die dadurch ermöglichten Bildungsprozesse leiten und an denen sich die pädagogische Praxis orientiert: »Leistung« ist sicherlich ein zentraler Wert in der Begabungsförderung, und er steht stets – ob nun bewusst und konzeptionell bedacht oder nicht – in einem Gewichtungsverhältnis zu Werten wie »Verantwortung« und »Kreativität « und zu den Bildungsidealen unterschiedlicher Schulen, aber auch zu Werteorientierungen, die sich an gesellschaftlichem Nutzen und wirtschaftlicher Verwertbarkeit orientieren. Kurz: Es geht immer um ein Menschenbild, das der pädagogischen Konzeption zugrunde liegt; es geht um ein Verständnis des Kindes und des Jugendlichen als Person. [...] Es scheint uns an der Zeit, einen weiteren intensiven Dialog aufzunehmen, gemeinsam über Werte-Orientierungen in der Begabtenförderung und Begabungsforschung nachzudenken und damit wichtige Aspekte in die fachliche Diskussion einzubringen. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Werte schulischer Begabtenförderung. Begabungsbegriff und Werteorientierung
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.06.2014
Empfohlene ZitierungWeigand, Gabriele; Steenbuck, Olaf; Hackl, Armin: Werte schulischer Begabtenförderung. Einführung in einen relevanten Diskurs - In: Hackl, Armin [Hrsg.]; Steenbuck, Olaf [Hrsg.]; Weigand, Gabriele [Hrsg.]: Werte schulischer Begabtenförderung. Begabungsbegriff und Werteorientierung. Frankfurt, M. : Karg-Stiftung 2011, S. 6-11. - (Karg-Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 3) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-91237
Dateien exportieren