Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelBildung im Kyffhäuserkreis. Bildungsbericht 2014
Autor
UrheberKyffhäuserkreis. Landratsamt; Lernen vor Ort im Kyffhäuserkreis
Weitere BeteiligteNaumann, Cornelia [Proj.leit.]; Lorenz, Alexander [Mitarb.]; Lucks, Sabine [Mitarb.]; Panse, Janin [Mitarb.]; Sievers, Marcel [Mitarb.]; Striene, Anica [Mitarb.]
OriginalveröffentlichungSondershausen : Landratsamt Kyffhäuserkreis 2014, 209 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Ausbildung; Ausbildungsmarkt; Berufliche Bildung; Berufsbildende Schule; Bevölkerungsentwicklung; Bildungsberatung; Bildungsbericht; Bildungsforschung; Bildungsmanagement; Bildungsmonitoring; Bildungsplanung; Bildungspolitik; Bildungsstatistik; Demografische Entwicklung; Erwachsenenbildung; Förderschule; Formale Bildung; Frühförderung; Frühkindliche Bildung; Informelles Lernen; Kindertagesstätte; Landkreis; Lernort; Nichtformale Bildung; Schulabschluss; Schule; Sonderpädagogischer Förderbedarf; Sozialstruktur; Übergang; Vernetzung; Weiterbildung; Wirtschaft; Kyffhäuserkreis; Thüringen; Deutschland
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (Frankfurt, Main)
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Der zweite Bildungsbericht für den Kyffhäuserkreis setzt die Untersuchung der vielfältigen Bildungslandschaft im Kyffhäuserkreis fort und ergänzt weitere Bildungs-(teil-)bereiche. Der vorliegende Bildungsbericht folgt den Gliederungsempfehlungen des „Anwendungsleitfadens zum Aufbau eines Kommunalen Bildungsmonitorings“. Er beinhaltet die Darstellung der Rahmenbedingungen von Bildung und eine Untersuchung bildungsrelevanter Daten in den Bildungsbereichen: frühkindliche Bildung, schulische Bildung, berufliche Ausbildung, Weiterbildung und non-formale Lernwelten. Die umfangreichen statistischen Auswertungen werden durch zahlreiche Exkurse, welche aktuelle Ergebnisse landes- und deutschlandweiter bildungsbezogener Analysen erläutern, ergänzt. Zudem zeigen ausgewählte Best-Practice-Projekte die Reaktionen verschiedener Bildungsakteure auf spezielle Entwicklungen im Bildungsbereich. Anspruch des Bildungsberichts ist es, einen Überblick über die Entwicklung der Bildungslandschaft vor Ort in ausgewählten Bildungsbereichen unter der Perspektive des lebenslangen Lernens zu geben, um positive und negative Entwicklungen in einzelnen Bildungsbereichen aufzudecken. (DIPF/Autor)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am18.08.2014
Empfohlene ZitierungGallus, Dunja; Kyffhäuserkreis. Landratsamt; Lernen vor Ort im Kyffhäuserkreis: Bildung im Kyffhäuserkreis. Bildungsbericht 2014. Sondershausen : Landratsamt Kyffhäuserkreis 2014, 209 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-92608
Dateien exportieren