Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Körperbewußtsein und "innere Bewegtheit des Ganzen". Voraussetzungen lebendiger Interpretation in der Musikpädagogik Heinrich Jacobys
Autor:
Originalveröffentlichung: Pütz, Werner [Hrsg.]: Musik und Körper. Essen : Die Blaue Eule 1990, S. 185-197. - (Musikpädagogische Forschung; 11)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Musikpädagogik; Körperbewusstsein; Musizieren; Jacoby, Heinrich; Instrumentalspiel; Instrumentalunterricht; Ganzheitlicher Ansatz
Pädagogische Teildisziplin: Fachdidaktik/musische Fächer
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 3-89206-351-6
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): [Die Autorin] setzt sich in ihrem Beitrag mit der Bedeutung von Heinrich Jacobys Konzept der Nachentfaltung des Menschen für eine lebendige musikalische Interpretation auseinander. Jacobys Vorstellungen eines gewaltfreien Lernens, sein Verständnis der ästhetischen Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit vor allem als Freilegen von durch fehlgeleitete Erziehung verschütteten Fähigkeiten sowie seine Ideen zur Bedeutung des Kontaktes zu sich und zur Aufgabe für’s Musizieren, der wesentlich in einer wachen Beziehung zum eigenen Körper gründet, stehen aktuellen holistischen Ansätzen in der Erziehung nahe und sind nach wie vor eine Herausforderung für jeden Musikpädagogen, der an einem umfassenden, lebendigen und schöpferischen Umgang mit Musik interessiert ist. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Musik und Körper
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 01.08.2014
Empfohlene Zitierung: Grimmer, Frauke: Körperbewußtsein und "innere Bewegtheit des Ganzen". Voraussetzungen lebendiger Interpretation in der Musikpädagogik Heinrich Jacobys - In: Pütz, Werner [Hrsg.]: Musik und Körper. Essen : Die Blaue Eule 1990, S. 185-197. - (Musikpädagogische Forschung; 11) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-92725