Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelZur Erarbeitung der bildungspolitischen Programmatik für Nachkriegsdeutschland in der UdSSR. Konzepte und Personen
Autor
OriginalveröffentlichungTenorth, Heinz-Elmar [Hrsg.]: Kindheit, Jugend und Bildungsarbeit im Wandel. Ergebnisse der Transformationsforschung. Weinheim u.a. : Beltz 1997, S. 411-432. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 37)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Erziehungsziel; Beeinflussung; Bildungswesen; Bildungspolitik; Deutschland-DDR; Deutschland-Sowjetische Besatzungszone; Sowjetunion
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das Verhältnis zwischen SBZ bzw. DDR und UdSSR stellt sich auch auf bildungspolitischem Gebiet als ein kompliziertes Geflecht von objektiven und subjektiven Beziehungen und Abhängigkeiten dar, das in seiner erziehungsgeschichtlichen Relevanz noch längst nicht hinreichend erfaßt ist. Vor diesem Hintergrund will der Beitrag erstens prüfen, welche bildungspolitischen Konzepte und pädagogischen Überlegungen 1945 aus der UdSSR nach Deutschland mitgebracht wurden und in welchen Planungsgremien sie entstanden sind. Das Interesse gilt dann zweitens dem beteiligten Personal, vor allem den funktionalen Zuschreibungen an einzelne Gruppen und Personen im Rahmen der Kaderpolitik der KPD einerseits und - exemplarisch - Aspekten des Selbstverständnisses verschiedener nach 1945 in den Transformationsprozeß involvierten Personengruppen, die gleichsam als "Transporteure" der offiziellen Programmatik fungierten, andererseits. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Kindheit, Jugend und Bildungsarbeit im Wandel. Ergebnisse der Transformationsforschung
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am02.10.2014
Empfohlene ZitierungUhlig, Christa: Zur Erarbeitung der bildungspolitischen Programmatik für Nachkriegsdeutschland in der UdSSR. Konzepte und Personen - In: Tenorth, Heinz-Elmar [Hrsg.]: Kindheit, Jugend und Bildungsarbeit im Wandel. Ergebnisse der Transformationsforschung. Weinheim u.a. : Beltz 1997, S. 411-432. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 37) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-95148
Dateien exportieren