Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Buch (Monographie oder Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Empfehlungen des Forum Bildung
Urheber: Arbeitsstab Forum Bildung
Originalveröffentlichung: Köln : BLK 2001, 48 S. - (Ergebnisse des Forum Bildung; 1)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Verantwortung; Lehrerausbildung; Qualifizierung; Kindergarten; Kompetenz; Bildungspolitik; Neue Medien; Migrant; Lernort; Kooperation; Förderung; Bildungsreform; Bildungsplanung; Bildungseinrichtung; Erziehung; Empfehlung; Medienkompetenz; Lebenslanges Lernen; Soziale Integration; Gleichberechtigung; Mann; Autonomie; Reform; Individualisierung; Forum Bildung; Wissen; Deutschland; Frau
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte Institution: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung [Hrsg.]
Dokumentart: Buch (Monographie oder Sammelwerk)
ISBN: 3-934850-22-7
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Das Forum Bildung hat zwölf Empfehlungen für Reformen im deutschen Bildungswesen vorgelegt. Als vordringlich erachtet das Forum Bildung frühe Förderung, individuelle Förderung, die Verwirklichung lebenslangen Lernens für alle, die Erziehung zu Verantwortung, die Reform der Aus- und Weiterbildung der Lehrenden sowie darüber hinaus die gleiche Teilhabe von Frauen und Männern als Leitprinzip, die Förderung von Zukunftskompetenzen (solides Fachwissen, fachübergreifende Kompetenzen), die Nutzung der Chancen neuer Medien, die Vermeidung und den Abbau von Ausgrenzung, die Bildung und Qualifizierung von Migrantinnen und Migranten, die Öffnung und Verknüpfung der Lernorte und mehr Eigenverantwortung für Bildungseinrichtungen. Qualität und Zukunftsfähigkeit [des] Bildungssystems erfordern ein hohes Engagement aller Beteiligten: der Individuen, der Bildungsinstitutionen und ihrer Träger, der Wirtschaft sowie des Staates. Sie erfordern neue Ideen und Konzepte, eine bessere Nutzung vorhandener Ressourcen, aber auch die gezielte Bereitstellung zusätzlicher Mittel. Die Empfehlungen des Forum Bildung wenden sich nicht nur an die politisch Zuständigen und Verantwortlichen, sondern gleichermaßen an diejenigen, die Bildungsprozesse vor Ort gestalten. (DIPF/Orig./Kr.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 23.08.2008
Empfohlene Zitierung: Arbeitsstab Forum Bildung: Empfehlungen des Forum Bildung. Köln : BLK 2001, 48 S. - (Ergebnisse des Forum Bildung; 1) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-11057