Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelErfassung von Modellkompetenz im Biologieunterricht
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungMathematischer und Naturwissenschaftlicher Unterricht (MNU) 67 (2014) 3, S. 132-138
Dokument (formal und inhaltlich überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Biologieunterricht; Diagnose; Erhebungsinstrument; Kompetenz; Lehrer; Modell; Modellbildung; Schüler; Sekundarstufe I; Selbsteinschätzung
TeildisziplinFachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Grundlage für kompetenzorientiertes Unterrichten sind Informationen über den aktuellen Kompetenzstand der Schüler. Für Modellkompetenz im Biologieunterricht schlägt der vorliegende Beitrag ein Raster zur Selbsteinschätzung für Lernende und einen Diagnosebogen vor, den Lehrkräfte zur Erfassung und Einordnung von Schüleraussagen anhand eines Kategoriensystems nutzen können.
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.11.2016
Empfohlene ZitierungGrünkorn, Juliane; Lotz, Alexander; Terzer, Eva: Erfassung von Modellkompetenz im Biologieunterricht - In: Mathematischer und Naturwissenschaftlicher Unterricht (MNU) 67 (2014) 3, S. 132-138 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-125362
Dateien exportieren