Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelLehrkunstdidaktik und Lehrstücke - ihr Beitrag zu Didaktik und Unterrichtsentwicklung
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 21 (2003) 1, S. 93-107
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Schulentwicklung; Sekundarstufe II; Didaktik; Unterrichtsmethode
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das von den Marburger Didaktikern Hans Christoph Berg und Theodor Schulze entwickelte Unterrichtskonzept der "Lehrkunstdidaktik" breitet sich seit gut fünfzehn Jahren in Deutschland, Holland und der Schweiz aus, vor allem an Schulen der Sekundarstufen I und II. Gerade in der Schweiz wächst die Anhängerschaft, und die Lehrkunstdidaktik war ein Hauptthema am Kongress "Unterrichtsentwicklung" 2003 in Luzern. In der Diskussion äussern sich bisher vor allem Personen aus der Bewegung selbst. Der Artikel stellt im ersten Abschnitt das Konzept und seinen Kern, das so genannte "Lehrstück", aus einer Aussensicht vor. Der zweite Abschnitt versucht eine kritische Würdigung und setzt sich mit dem Theorieanspruch dieser neueren didaktischen Tendenz auseinander. Der dritte Abschnitt fragt, wieweit von ihr ein Beitrag zur Unterrichtsentwicklung erwartet werden darf.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2003
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungBonati, Peter: Lehrkunstdidaktik und Lehrstücke - ihr Beitrag zu Didaktik und Unterrichtsentwicklung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 21 (2003) 1, S. 93-107 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-135165
Dateien exportieren