Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Ein allgemeindidaktisches Kategoriensystem zur Analyse des kognitiven Potenzials von Aufgaben
Autoren: ; ; ;
Originalveröffentlichung: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 28 (2010) 1, S. 84-96
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Bildungsforschung; Kognitionspsychologie; Kognitiver Prozess; Allgemeine Didaktik; Aufgabendidaktik; Aufgabenanalyse; Unterrichtsentwicklung; Unterricht; Kategorie; Klassifikation; System
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0259-353X
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Die Diskussion über Aufgabenkultur ist ein wichtiges Element der aktuellen Schul- und Unterrichtsreform. Vor allem in den Fachdidaktiken wurden in den letzten Jahren differenzierte Klassifikationssysteme zur Analyse von Lern- und Testaufgaben entwickelt. Im Rahmen der Lehrerbildung und der Unterrichtsentwicklung sind jedoch fächerübergreifende Kriterien für die Beurteilung von Aufgaben von Bedeutung. Ziel dieses Beitrags ist es deshalb, ein allgemeindidaktisches Kategoriensystem für die Analyse des kognitiven Potenzials von Aufgaben vorzuschlagen. Unter Rückgriff auf allgemeindidaktische Lernzieltaxonomien und Befunde der Kognitionspsychologie wurde ein einfaches Analyseraster entwickelt.
Abstract (Englisch): Recent debates on powerful teaching practices pinpoint the importance of cognitively demanding, higher-order student assignments. Educational researchers have developed complex, domain-specific systems for categorizing the cognitive demand of large scale test items. However, most of these extensive, domain-specific taxonomies are scientific tools but they are not very useful for teachers' daily job and teacher education. We therefore developed a clear and modest taxonomy for analyzing the cognitive level of student assignments or assessment tasks across all subjects. Our work is based on Bloom's revised taxonomy of educational objectives and some core features of powerful teaching practices.
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2010
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 04.05.2017
Empfohlene Zitierung: Maier, Uwe; Kleinknecht, Marc; Metz, Kerstin; Bohl, Thorsten: Ein allgemeindidaktisches Kategoriensystem zur Analyse des kognitiven Potenzials von Aufgaben - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 28 (2010) 1, S. 84-96 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-137347