Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
OriginaltitelMehrsprachigkeit ab dem Vorschulalter in Deutschland - ein Konzept orientiert an der empirischen Realität
ParalleltitelMultilingualism from the pre-school age in Germany - a concept orientated at the empiric reality
Autor
OriginalveröffentlichungFrankfurt am Main : DIPF 2009, 12 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Sprachenvielfalt; Mehrsprachigkeit; Sprachförderung; Immersion; Vorschulalter; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):In Deutschland liegt, trotz aller nationalstaatlichen Bemühungen nach dem Prinzip "eine Nation - eine Sprache", empirisch sprachliche Vielfalt vor. In diesem Text wird als Alternative zur einseitigen Deutschförderung ein Konzept zur Förderung von Mehrsprachigkeit für alle Kinder ab dem Vorschulalter vorgestellt. (Autor)
Abstract (Englisch):In Germany exists empirically, in spite of the efforts by the German nation state following the principle "a Nation - one language", linguistic diversity. This article presents as an alternative to the one-way promotion of the German language a concept, that encourages multilingualism for all children from the pre-school age. (author)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am25.11.2009
Empfohlene ZitierungCarroll, Claudia: Mehrsprachigkeit ab dem Vorschulalter in Deutschland - ein Konzept orientiert an der empirischen Realität. Frankfurt am Main : DIPF 2009, 12 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-20851
Dateien exportieren