Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:


Titel: Forschen - Staunen - Wissen. Kita- und Schulkinder experimentieren gemeinsam
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Berlin : Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung 2009, 15 ; [14] S.
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): TransKiGs; Übergang Vorschulstufe - Primarstufe; Modellprojekt; Kindertagesstätte; Grundschule; Entdeckendes Lernen; Naturwissenschaften; Sprachförderung; Berlin; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik; Pädagogik der frühen Kindheit
Sonstige beteiligte Institution: Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin [Hrsg.]
Dokumentart: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Review-Status unbekannt
Abstract (Deutsch): Im Projekt „Forschen – Staunen – Wissen“ geht es darum, den natürlichen Wissensdrang der Kinder, egal ob aus Kita oder Schule, anzuregen, zu unterstützen und zu fördern. Das Konzept basiert auf dem Ansatz des entdeckenden Lernens: Die Kinder lernen beim Experimentieren in kindgerechter Weise Naturphänomene, Gesetzmäßigkeiten und wissenschaftliche Zusammenhänge kennen. Dabei versuchen sie, anderen Kindern/Menschen ihre Beobachtungen zu erklären oder auch bestimmte Vorgänge zu hinterfragen. An dieser Stelle spielt zusätzlich die Sprache eine große Rolle, weshalb das Konzept auch zur Sprachförderung beiträgt. (Autor)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 13.09.2012
Empfohlene Zitierung: Fuchs, Petra; Nitz, Christiane: Forschen - Staunen - Wissen. Kita- und Schulkinder experimentieren gemeinsam. Berlin : Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung 2009, 15 ; [14] S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-28002