Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelQualitätsentwicklung im naturwissenschaftlichen Unterricht. Fachtagung am 15. Dezember 1999
Weitere BeteiligteDöbrich, Peter [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungFrankfurt, Main : GFPF u.a. 2002, X, 57 S. - (Materialien zur Bildungsforschung; 7)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Allgemeinbildung; TIMS-Studie; Schüler; Leistungsbeurteilung; Schulleistung; Schülerleistung; Selbstständiges Lernen; Unterrichtsmethode; Fachdidaktik; Mathematikunterricht; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Internationaler Vergleich; Aufgabe; Konferenzschrift; Leistung; Qualitätssicherung; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionGesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung; Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (Frankfurt, Main)
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN3-923638-25-6
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Broschüre enthält 4 Texte: Einleitend diskutiert P. Döbrich die Problematik internationaler Vergleichsuntersuchungen und der Rückmeldungen von deren Ergebnissen für die Beurteilung der deutschen Schulen ("TIMSS-Schock"). W. Gräber beleuchtet die "neuere Diskussion um die Entwicklung des naturwissenschaftlichen Unterrichts", v. a. um die "scientific literacy", die mit "naturwissenschaftlicher Grund- und Allgemeinbildung" zu übersetzen wäre. H. J. Bezler stellt an Beispielen dar, wie eine neue "Aufgabenkultur" im naturwissenschaftlichen Unterricht aussehen könnte. Er will anregen, "den bisherigen Umgang mit Aufgaben im Unterricht und bei Leistungsfeststellungen zu überprüfen". B. Krumm berichtet aus dem Arbeitskreis "Selbständiges und kooperatives Arbeiten - welche Möglichkeiten gibt es und welche Bedeutung kann dies im naturwissenschaftlichen Unterricht haben?" (DIPF/Bi.)
enthält Beiträge:Intelligentes Üben - Behalten - Überprüfen. Positionen einer neuen „Aufgabenkultur" im naturwissenschaftlichen Unterricht
Einleitung. Internationale Vergleiche - Rückmeldungen über die Leistungen unserer Schulen
„Scientific Literacy" - Naturwissenschaftliche Bildung in der Diskussion
Berichte aus den Arbeitskreisen
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am20.12.2010
Empfohlene ZitierungDöbrich, Peter [Hrsg.]: Qualitätsentwicklung im naturwissenschaftlichen Unterricht. Fachtagung am 15. Dezember 1999. Frankfurt, Main : GFPF u.a. 2002, X, 57 S. - (Materialien zur Bildungsforschung; 7) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-31016
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)