Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDie Wirkung frühkindlicher Bildung auf den Schulerfolg
Autor
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 30 (2008) 3, S. 595-614
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Empirische Forschung; Elementarbereich; Vorschule; Frühpädagogik; Schulerfolg; Schulversagen; Frühes Lernen; Berufsbildung
TeildisziplinSchulpädagogik
Pädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0252-9955; 1424-3946
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Im Zuge der internationalen Schulleistungsstudien haben sich zwei miteinander verschränkte Forschungsbereiche herauskristallisiert: die frühkindliche Bildung und die Risikoschüler. Das schlechte Abschneiden 15-Jähriger hat zur Forderung geführt, die kognitive Bildungsfunktion von vorschulischen Einrichtungen stärker zu betonen, um den Schulerfolg aller Schüler garantieren zu können. Dieser Aufsatz untersucht den Zusammenhang zwischen frühkindlichen Bildungsprogrammen und Schulerfolg, welcher als Schulabschlüsse operationalisiert wird. Anhand der Forschung zum Schulabbruch («Dropout») und der Wirksamkeitsstudien frühkindlicher Interventionsprogramme diskutiert er relevante Prädiktoren, die bereits im Vorschulalter wirksam sind, für späteres Schulversagen und Dropout verantwortlich zeichnen und deshalb präventiv vermieden werden können. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):International school performance studies brought to relief two research areas, which are connected together, and these are early childhood education and pupils at risk. In order to guarantee school success of the pupils and to prevent 15 year olds from receiving bad results, it is one of the postulations to focus on cognitive aspects of preschool education. The paper analyzes the interconnections between early childhood education programs and school success, which is operationalized by school leaving certificates. Relevant predictors will be discussed on the basis of research in the field of school dropout and of studies examining the effectiveness of intervening via early childhood education programs. Predictors will be analyzed, which show efficacy already in preschool age and which are responsible for later school failure and school dropout – these predictors should be preventively avoided. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2008
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am01.04.2011
Empfohlene ZitierungStamm, Margrit: Die Wirkung frühkindlicher Bildung auf den Schulerfolg - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 30 (2008) 3, S. 595-614 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-37034
Dateien exportieren