Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelWenn Lernsituationen zu Leistungssituationen werden: Untersuchung zur Fehlerkultur in einer Videostudie
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 28 (2006) 1, S. 21-41
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Videoanalyse; Lernklima; Physikunterricht; Motivation; Schülerperspektive
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0252-9955; 1424-3946
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der vorliegende Beitrag zeigt, wie Aspekte einer Fehlerkultur systematisch mittels Videoanalysen erfasst und Unterschiede zwischen Schulklassen abgebildet werden können. Im Zentrum steht dabei die in Deutschland häufig problematisierte Vermischung von Lern- und Leistungssituationen. Die Ergebnisse aus den durchgeführten Videoanalysen verdeutlichen, dass internationale Kriterien für die Zuverlässigkeit der Verfahren in allen Bereichen erfüllt und darüber hinaus durch die Sicht der Schülerinnen und Schüler gestützt werden. Damit liegt ein Instrumentarium vor, das einen Aspekt des Bedingungsgeflechtes von Fehlerkultur im Unterrichtsvideo bestimmen und konkrete relevante Unterrichtssituationen kennzeichnen kann. Es eröffnen sich reichhaltige Möglichkeiten für vertiefende Analysen. Anhand zweier Fallanalysen wird das Potenzial aufgezeigt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In this article we investigated how facets of mistake culture can be systematically measured by video analysis and to what extent physics classrooms differed in the extent of turning learning situations into achievement situations. The blending of learning and achievement situations is an intensively discussed problem area in the culture of teaching in Germany. The findings of this article showed that our video rating instrument proved useful in reliably measuring blended learning and achievement situations. In addition, the findings of the video analysis were corroborated by the students’ individual perception of learning conditions in the classrooms. Thus, a video analysis instrument is available that can be used to pinpoint the mistake culture in a classroom on the basis of video material. Moreover, the approach offers multiple opportunities for aditional in-depth analyses. In this article, we conclude by illustrating some of these possibilities in two case studies. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2006
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am08.09.2011
Empfohlene ZitierungMeyer, Lena; Seidel, Tina; Prenzel, Manfred: Wenn Lernsituationen zu Leistungssituationen werden: Untersuchung zur Fehlerkultur in einer Videostudie - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 28 (2006) 1, S. 21-41 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-41378
Dateien exportieren