Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:


Titel: Zum Übergang auf weiterführende Schulen. Auswertung schulstatistischer Daten aus 10 Bundesländern
Autor:
Originalveröffentlichung: Frankfurt a. M. : GFPF u.a. 2011, 129 S. - (Materialien zur Bildungsforschung; 27)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Grundschule; Übergang; Weiterführende Schule; Schulgesetz; Schule; Empfehlung; Schulwahl; Elternwille; Vergleich; Sekundäranalyse; Baden-Württemberg; Bayern; Berlin; Brandenburg; Mecklenburg-Vorpommern; Niedersachsen; Nordrhein-Westfalen; Rheinland-Pfalz; Sachsen; Schleswig-Holstein; Deutschland; Statistik; Statistische Erhebung
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung; Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Dokumentart: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN: 978-3-923638-46-8
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Der vorliegende Bericht beinhaltet eine umfassende Analyse von schulstatistischen Daten aus insgesamt zehn Bundesländern. Diese Daten werden während der Phase des Übergangs von der Grundschule auf die weiterführenden Schulformen erhoben, gehören aber nicht zu den zwischen den Ländern abgestimmten Erhebungsprogrammen. Sie sind daher auch nicht in den gemeinsamen Veröffentlichungen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder enthalten. Teilweise steht das analysierte Datenmaterial nur intern bzw. auf Anfrage zur Verfügung. … Damit werden vertiefte Einsichten in landesspezifische Entwicklungen des Übergangsprozesses ermöglicht, die durch andere Studien bisher noch nicht sichtbar geworden sind. Einige Angaben werden durch die Kultusministerien der Länder bzw. durch die statistischen Landesämter in den jährlich erscheinenden statistischen Berichten veröffentlicht. Ein Großteil der hier präsentierten Sekundäranalysen sind Datensammlungen regelmäßiger Sondererhebungen der Statistischen Landesämter, der Kultusministerien und ggf. der Qualitätsagenturen der Länder, die auf Anforderung erhältlich sind. Im vorliegenden Bericht werden die ausgesprochenen Schulempfehlungen und die tatsächlich erfolgten Übergänge in langen Zeitreihen analysiert und interpretiert. (Orig.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 22.07.2011
Empfohlene Zitierung: Dietze, Torsten: Zum Übergang auf weiterführende Schulen. Auswertung schulstatistischer Daten aus 10 Bundesländern. Frankfurt a. M. : GFPF u.a. 2011, 129 S. - (Materialien zur Bildungsforschung; 27) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-41919