Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelKooperatives Lernen und Peer Tutoring im inklusiven Unterricht
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Inklusion (2012) 1-2, 14 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Forschungsstand; Gruppenarbeit; Inklusion; Kooperatives Lernen; Lernziel; Schüler; Tutor; Unterricht; Unterrichtsmethode
TeildisziplinSchulpädagogik
Behindertenpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1862-5088
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Kooperatives Lernen und Peer Tutoring zählen zur peer-mediierten Instruktion, die dadurch gekennzeichnet ist, dass sich Schülerinnen und Schüler im Unterricht beim Erwerb von Wissen und von Fertigkeiten gegenseitig unterstützen. Die Hauptmerkmale von kooperativem Lernen und von Peer Tutoring werden skizziert, deren Potenziale und Herausforderungen für den inklusiven Unterricht werden aufgezeigt und es werden empirische Befunde zur Umsetzung von kooperativem Lernen und von Peer Tutoring in inklusivem Unterricht dargestellt. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttp://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion/article/view/147/139
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Inklusion Jahr: 2012
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.08.2012
Empfohlene ZitierungBüttner, Gerhard; Warwas, Jasmin; Adl-Amini, Katja: Kooperatives Lernen und Peer Tutoring im inklusiven Unterricht - In: Zeitschrift für Inklusion (2012) 1-2, 14 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-58778
Dateien exportieren