Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelFernunterricht und neue Informationstechnologien: Aktuelle Entwicklungen
Autoren ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 1, S. 105-123
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungstheorie; Methode; Vergleich; Kommunikation; Lernen; Soziales Lernen; Lehren; Lehrmittel; Informationstechnik; Fernunterricht; Theorie; Fernschule; Medieneinsatz; Neue Medien; Audiovisuelles Medium
TeildisziplinSchulpädagogik
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Von neuen Informationstechnologien wird erwartet, daß sie Bildungsmaßnahmen zukünftig entscheidend beeinflussen. Dies gilt besonders für Fernunterricht, bei dem sich die Speicherung und Übermittlung von Lehrmaterial entscheidend verändern wird. Im vorliegenden Beitrag werden zunächst Formen neuer Informationstechnologien (Email, CD-ROM, WWW, etc.) vorgestellt, die im Fernunterricht einsetzbar sind und zu "globalen Klassenzimmern" führen. Sie werden herkömmlichem Fernunterricht gegenübergestellt und anhand der Dimensionen Sozialität, sensorische Modalität und Produktivität miteinander verglichen. Mit offenem, situiertem und sozialem Lernen werden theoretische pädagogische Konzepte erörtert, die bei informationstechnologie-basiertem Fernunterricht besondere Beachtung finden, und notwendige pädagogische Rahmenbedingungen wie relevante Projektmerkmale, spezifische Schüler- und Lehrerkompetenzen und Lerneffekte werden auf der Basis empirischer Evidenz untersucht. Abschließend werden globale Klassenzimmer aus bildungspolitischer Sicht diskutiert. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):It is expected of new information technologies that they decisively influence educational measures. This goes above all for distance education in which the storage and transmission of teaching material will change fundamentally. The authors present forms of new information technologies (e-mail, CD-ROM, WWW etc.) which may be used in distance education and which lead to "global classrooms". These forms are contrasted with conventional distance education and compared with regard to the social dimension and the dimensions of sensorial modality and of productivity. Theoretical pedagogical concepts that are given special attention in information-technology-based distance education are analyzed with regard to open, situated, and social learning; and neccessary pedagogical framework conditions such as relevant project characteristics, specific student and teacher abilities, as well as learning effects are examined on the basis of empirical evidence. Finally, global classrooms are discussed from the educational-political point of view. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1998
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.12.2012
Empfohlene ZitierungAstleitner, Hermann; Leutner, Detlev: Fernunterricht und neue Informationstechnologien: Aktuelle Entwicklungen - In: Zeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 1, S. 105-123 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-68077
Dateien exportieren