Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelLehrer, Staat und Öffentlichkeit. Die standesspezifische Formierung des Bildungssystems in der Revolution von 1848
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 6, S. 809-830
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Historische Bildungsforschung; Bildungsgeschichte; Erziehungsgeschichte; Autonomie; Bildungssystem; Bildungswesen; Bildungspolitik; Bildungsreform; Öffentliche Schule; Schulverwaltung; Schulform; Volksschule; Gymnasium; Lehrer; Revolution 1848; Demokratie; Revolution; Lehrertyp; Staat; Reform; Deutschland <bis 1945>; Preußen
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Im Zentrum des Beitrags stehen nicht die Forderungen und Programme der Lehrer, sondern die bildungspolitischen Auseinandersetzungen, die 1848 die Spezifik der Beratungen über die Reorganisation des Bildungswesens in Preußen bestimmt haben. Die Suche nach einer demokratisch legitimen Verfahrensregelung zur Beteiligung aller Lehrer an den Beratungen 1848 hat, so die These, wesentlich dazu beigetragen, eine hierarchisch differenzierte Ordnung der Lehrertypen zu etablieren. Im Blick auf Beteiligungsinteressen der Lehrer, staatliche Steuerungsversuche und kritische Kommentare der öffentlichen Presse zeigt der Beitrag, wie 1848 diese Hierarchisierung der Lehrertypen - parallel zu der des Bildungssystems - eingeleitet wurde. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The article focusses not on the demands and programs of the teachers but, rather, on the educational-policy debates which, in 1848, determined the character of the consultations concerning the reorganization of the Prussion educational system. The search for a legitimate procedure which would allow the Cooperation of all teachers in the debates of 1848 contributed decisively.thus the author's thesis, to a hierarchically differentiated Classification of teaching types. Taking into consideration the teacher's wish to cooperated,the state's attempts to exert control, and the critical comments by the public press, the author shows how, in 1848, the hierarchization of the teacher categories was prepared parallel to that ofthe educational system. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1998
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.12.2012
Empfohlene ZitierungKeiner, Edwin: Lehrer, Staat und Öffentlichkeit. Die standesspezifische Formierung des Bildungssystems in der Revolution von 1848 - In: Zeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 6, S. 809-830 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-68434
Dateien exportieren