Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelNetzbasiertes Lernen in der Hochschule zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Autoren ;
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 30 (2002) 4, S. 290-303
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Medieneinsatz; Lernen; Lernprozess; Computerunterstützter Unterricht; Lernsoftware; E-Learning; Virtuelle Hochschule; Internet
TeildisziplinSchulpädagogik
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In diesem Überblicksartikel wollen [die Autoren] der Frage nachgehen, was von den hehren Ansprüchen des netzbasierten Lernens übrig geblieben ist. Zwei Schwerpunkte sollen näher betrachtet werden: 1. Trends und Formen des virtuellen Lernens und 2. Effektivität und Effizienz virtueller Kurse. Dazu versuchen [die Autoren], mittels einer Metaanalyse den Vergleich virtuelles vs. traditionelles Unterrichten auf seine Effektivität insbesondere auf der Lernerseite zu untersuchen. Abschließend wird auf die Relativierung des PCs als Unterrichtsmedium und die erweiterte Bedeutung der Lehrenden aufmerksam gemacht. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am29.04.2013
Empfohlene ZitierungPaulus, Christoph; Strittmatter, Peter: Netzbasiertes Lernen in der Hochschule zwischen Anspruch und Wirklichkeit - In: Unterrichtswissenschaft 30 (2002) 4, S. 290-303 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-76918
Dateien exportieren