Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelLehren und Lernen neu: digitale Geo-Medien im Schulunterricht
Autor
OriginalveröffentlichungBildungsforschung 9 (2012) 1, S. 47-67
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsforschung; Medienpädagogik; Lehrplan; Schulunterricht; Unterricht; Geographieunterricht; Fachdidaktik; Kompetenzentwicklung; Neue Medien; Unterrichtsgestaltung; Lehrmaterial; E-Learning; Erdkundeunterricht; Medieneinsatz; Unterrichtsmedien; Europa; Österreich
TeildisziplinMedienpädagogik
Fachdidaktik/fächerübergreifende Bildungsthemen
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8213
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Dieser Beitrag diskutiert didaktische Potentiale und Herausforderungen, die neue digitale Geo-Medien für den Schulunterricht bieten. Neben der Präsentation von Kompetenzstufen-Modellen und Lehrplan-Ansätzen werden sowohl die historische Entwicklung, der aktuelle Forschungsstand bzw. die gegenwärtige Umsetzung der skizzierten Lernprozesse in Österreich und Europa dargestellt. Zum Schluss werden die aus den aktuellen Entwicklungen abgeleiteten Ziele und Herausforderungen im Rahmen des Netzwerks "digitalearth.eu" vorgestellt. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBildungsforschung Jahr: 2012
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.12.2013
Empfohlene ZitierungLindner-Fally, Michaela: Lehren und Lernen neu: digitale Geo-Medien im Schulunterricht - In: Bildungsforschung 9 (2012) 1, S. 47-67 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-83072
Dateien exportieren