Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelBehinderte und von Behinderung bedrohte Kinder in bayerischen Regelkindergärten - Erste Ergebnisse einer Umfrage
Autoren ;
OriginalveröffentlichungPraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 38 (1989) 2, S. 34-41
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kindergarten; Sonderpädagogik; Bayern; Deutschland
TeildisziplinBehindertenpädagogik
Pädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0032-7034
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Mit der Erhebung „Integration behinderter Kinder im Elementarbereich - eine Umfrage in bayerischen Kindergärten/Kindertagesstätten" - sollte ein repräsentatives Bild der Situation behinderter bzw. von Behinderung bedrohter Kinder in Regeleinrichtungen des Elementarbereichs für das Bundesland Bayern gewonnen werden. Eine erste Auswahl von Ergebnissen gibt Aufschluß über Häufigkeit und Art der verschiedenen in den Kindergarten anzutreffenden Behinderungen, deren Verteilung auf die Gruppen sowie die an der Diagnostizierung bzw. Etikettierung beteiligten Instanzen. Untersucht wurde auch der Einfluß struktureller Bedingungen, die Größe des Ortes, in dem der Kindergarten angesiedelt ist, und dessen Entfernung von der nächsten Sondereinrichtung. Weiter wird Einblick gegeben in die Bedingungen, die - aus der Sicht von Kindergartenträgern und Kindergartenleitung - einer Aufnahme behinderter Kinder im Kindergarten entgegenstehen sowie die Voraussetzungen, die hierfür erforderlich sind. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie Jahr: 1989
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am22.01.2010
Empfohlene ZitierungHüffner, Ute; Mayr, Toni: Behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder in bayerischen Regelkindergärten - Erste Ergebnisse einer Umfrage - In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 38 (1989) 2, S. 34-41 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-8358
Dateien exportieren