Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelWirkungsforschung in der (Kunst-)Vermittlungspraxis. Eine Untersuchung zu den Einstellungen und Erfahrungen von Kunstpädagogen in Bezug auf die beiden Lernorte Schule und Museum
Autoren ;
OriginalveröffentlichungStandbein, Spielbein (2012) 94, S. 32-36
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Museumspädagogik; Kunstpädagogik; Kulturvermittlung; Lernort; Außerschulischer Lernort; Schule; Museum; Grundschule; Schüler; Stationenlernen; Munch, Edvard; Empirische Forschung; Qualitative Forschung
TeildisziplinFachdidaktik/musische Fächer
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0936-6644
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Bei der Kunstvermittlung kann man im Museum anders vorgehen als in der Schule. Doch was heißt „anders“? Wie können die beiden Lernorte angemessen pädagogisch genutzt werden? Durch eine systematische Nachbereitung eines Vermittlungsangebots zu Edvard Munch wollten wir diese Fragen ein Stück weit beantworten. Anhand qualitativ-empirischer Methoden wurden erstens die Vorstellungen der Kunstvermittler von den beiden Lernorten untersucht, zweitens die damit einhergehenden Auswirkungen auf ihre Vermittlungstätigkeit und drittens die unterschiedlichen Erfahrungen der Kunstvermittler in Schule und Museum. Die Ergebnisse geben wichtige Hinweise für die Aus- und Weiterbildung in der Kunst- und Museumspädagogik. Gleichzeitig zeigen sie, wie mit systematischer Nachbereitung die eigene pädagogische Arbeit verbessert werden kann. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am18.12.2013
Empfohlene ZitierungHofmann, Fabian; Bühler, Katharina: Wirkungsforschung in der (Kunst-)Vermittlungspraxis. Eine Untersuchung zu den Einstellungen und Erfahrungen von Kunstpädagogen in Bezug auf die beiden Lernorte Schule und Museum - In: Standbein, Spielbein (2012) 94, S. 32-36 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-84792
Dateien exportieren