Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Besonderheiten der Interaktion zwischen psychisch kranken Eltern und ihren kleinen Kindern
Paralleltitel: Particulars of the parent infant interaction in cases of parental mental illness
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 52 (2003) 3, S. 172-181
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Interpersonale Interaktion; Persönlichkeitsmerkmal; Psychische Störung; Sensibilität; Stimulation <Psy>; Säugling; Eltern-Kind-Beziehung; Eltern-Kind-Kommunikation; Kind; Kleinkind; Säuglingsalter; Entwicklung; Intensität
Pädagogische Teildisziplin: Pädagogische Psychologie; Pädagogik der frühen Kindheit
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0032-7034
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Störungen der Eltern-Kind-Interaktion, wie sie unter anderem bei elterlichen psychischen Erkrankungen vorliegen können, weisen auf eine mögliche Gefährdung der psychischen Entwicklung des Kindes hin. Dabei gibt es keine krankheitsspezifischen, regelhaft auftretenden Muster, was bedeutet, dass die Interaktion in jedem Einzelfall beobachtet werden muss, will man ihre Relevanz für die kindliche Entwicklung einschätzen. Verschiedene Interaktionsmuster und ihre möglichen Folgen beim Kind werden beschrieben und anhand klinischer Beispiele illustriert. Auf die Notwendigkeit präventiver Intervention wird hingewiesen.(DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): Disturbed parent infant interactions are frequently seen in cases of parental mental illness. They are indicating possible risks of the infant’s development. Regular and illness-specific patterns are not found. Therefore the interaction has to be observed and classified in each individual case to recognize the relevance of the parental illness to the child. Different interaction patterns and their impact on the child’s development are described and illustrated by case vignettes. The importance of preventive intervention is highlighted.(DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie Jahr: 2003
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 16.03.2010
Empfohlene Zitierung: Deneke, Christiane; Lüders, Bettina: Besonderheiten der Interaktion zwischen psychisch kranken Eltern und ihren kleinen Kindern - In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 52 (2003) 3, S. 172-181 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-9393