Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelPerspektivenwechsel als reflexives Konzept für fächerübergreifenden Unterricht am Beispiel "Rassismus"
ParalleltitelChange of perspective. A reflexive concept for interdisciplinary instruction exemplified by the topic of "racism"
Autoren ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 42 (1996) 4, S. 589-601
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Handlungstheorie; Gymnasiale Oberstufe; Oberstufenreform; Lernen; Lernen lernen; Didaktik; Kursunterricht; Fächerübergreifender Unterricht; Rassismus; Interdisziplinarität; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/fächerübergreifende Bildungsthemen
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Autoren stellen dem "problem- und handlungsorientierten Ansatz" eines fächerübergreifenden Unterrichts, in dem es darum geht, eine Haltung zu gesellschaftlichen Problemen zu gewinnen, den "reflexiven Ansatz" gegenüber. In ihm werden die Perspektiven zum Gegenstand, mit denen die jeweilige Wissenschaft ihre Themen konstituiert. Zugleich werden Alltagsperspektiven und Fachperspektiven zueinander in Beziehung gesetzt. Am Beispiel "Rassismus" erläutern die Autoren ihr Vorgehen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The authors contrast the "problem- and action-oriented approach" of interdisciplinary instruction, the aim of which is for students to develop an awareness of social problems, with the "reflexive approach". The latter focusses on the perspectives the respective sciences develop to constitute their subjects and generate their "problems". At the same time, everyday-life and disciplinary perspectives are interrelated. The authors use the topic of "racism" to illustrate their approach. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1996
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.08.2015
Empfohlene ZitierungKupsch, Joachim; Schülert, Jürgen: Perspektivenwechsel als reflexives Konzept für fächerübergreifenden Unterricht am Beispiel "Rassismus" - In: Zeitschrift für Pädagogik 42 (1996) 4, S. 589-601 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-107611
Dateien exportieren