Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelSchlüsselsituation Sprache. Spracherwerb im Kindergarten unter besonderer Berücksichtigung mehrsprachiger Kinder
Autor
OriginalveröffentlichungDiskurs 10 (2001) 3, S. 60-68
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Spracherwerb; Sprachkompetenz; Mehrsprachigkeit; Kind; Sprachentwicklung
TeildisziplinPädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0937-9614
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Nicht zuletzt durch die Pisa-Studie sind die Defizite in der Sprachkompetenz von Kindern ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit gerückt, handelt es sich doch hierbei um ein allgemeines Phänomen, dessen Gründe zum beträchtlichen Teil in den Bedingungen des frühkindlichen Spracherwerbsprozesses zu suchen sind. Der Beitrag geht davon aus, dass das Kind Sprache nicht einfach vorfindet, sondern sich seine Sprache aktiv konstruiert. Untersucht wird aus der Perspektive des Kindes, wie Kinder im Vorschulalter Sprache verwenden und so ihre sprachliche Entwicklung vorantreiben. Dabei wird der formale Aspekt der Korrektheit von Sprachverwendung nicht als konstitutiv für die kindliche Sprachentwicklung angesehen. Kinder entwickeln ihre Sprachkompetenz, indem sie Sprache als Mittel für ihre Formen von Kommunikation und Aktivitäten einsetzen. Dieser interessegeleitete Bedeutungsgehalt ist der Motor und die Motivation für ihre sprachlichen Fortschritte. Für den Umgang mit Kindern, die mehrsprachig aufwachsen, wird gefordert, deren Erstsprache, in der Regel also ihre Muttersprache, in den Bildungsprozess einzubinden. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDiskurs Jahr: 2001
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am19.06.2015
Empfohlene ZitierungJampert, Karin: Schlüsselsituation Sprache. Spracherwerb im Kindergarten unter besonderer Berücksichtigung mehrsprachiger Kinder - In: Diskurs 10 (2001) 3, S. 60-68 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-108004
Dateien exportieren