Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:


Titel: Jahrbuch für Historische Bildungsforschung 2012. Schwerpunkt Emotionen in der Bildungsgeschichte
Weitere Beteiligte: Caruso, Marcelo [Red.]; Frevert, Ute [Red.]
Originalveröffentlichung: Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2012, 304 S. - (Jahrbuch für Historische Bildungsforschung; 18)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Emotion; Affekt; Affektive Entwicklung; Emotionale Erziehung; Mitleid; Furcht; Theater; Familienbeziehungen; Bild; Unterweisung; Campe, Joachim Heinrich; Kind; Emotionale Beziehung; Politische Bildung; Geschichtsbuch; Sekundarschule; Informelle Bildung; Konditionierung; Musikgruppe; Empfindung; Singen <Mus>; Kant, Immanuel; Fröbel, Friedrich Wilhelm August; Historische Bildungsforschung; Bildungsgeschichte; 17. Jahrhundert; 18. Jahrhundert; 19. Jahrhundert; Deutschland; Deutschland-DDR; Chile; Russland; Großbritannien
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung
Sonstige beteiligte Institution: Sektion Historische Bildungsforschung der DGfE in Verbindung mit der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) [Hrsg.]
Dokumentart: Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN: 978-3-7815-1897-1
ISSN: 0946-3879
Sprache: Mehrsprachig
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Aus dem Inhalt: Ralf Müller: Die Reinigung der Affekte. Mitleid und Furcht als pädagogische Momente im Theater der Societas Jesu am Beispiel von Familienbeziehungen (1650-1752); Sieglinde Jornitz / Stefanie Kollmann: Gezeigte Gefühle: Bilder als Mittel der Unterweisung in Campes „Kleine Seelenlehre für Kinder“; Ute Frevert / Timm Hoffmann: Gefühle im pädagogischen Verhältnis: Das lange 19. Jahrhundert und ein Postscript; Pablo Andrés Toro Blanco: Close to you: Building Tutorial Relationships at the Liceo in Chile during the Long 19th Century; Mikhail D. Suslov: Dissonant Pedagogy: Political Emotions in Late Imperial Russian History Textbooks for Secondary Schools; Stephanie Olsen: Informal Education: Emotional Conditioning and Enculturation in British Bands of Hope 1880-1914; Juliane Brauer: „...das Lied zum Ausdruck der Empfindungen werden kann“. Singen und Gefühlserziehung in der frühen DDR; Abhandlungen: Werner Stark: Immanuel Kant ‚Ueber Pädagogik‘: Eine Vorlesung wie jede andere?; Helmut Heiland: Friedrich Fröbel über „Selbstthätigkeit“ (DIPF/Orig.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 22.06.2017
Empfohlene Zitierung: Sektion Historische Bildungsforschung der DGfE in Verbindung mit der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) [Hrsg.]: Jahrbuch für Historische Bildungsforschung 2012. Schwerpunkt Emotionen in der Bildungsgeschichte. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2012, 304 S. - (Jahrbuch für Historische Bildungsforschung; 18) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-145810