Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Globales Lernen und das Scheitern der großen Theorie. Warum wir heute neue Konzepte brauchen
Autor:
Originalveröffentlichung: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 25 (2002) 3, S. 13-19
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Bildungsinhalt; Erziehungsziel; Erziehungswissenschaft; Jugendforschung; Entwicklungspädagogik; Interesse; Schülerzentrierter Unterricht; Lehrmittel; Unterrichtsmaterial; Unterrichtsmedien; Dritte Welt; Entwicklungsland; Entwicklungspolitik; Globales Lernen; Politische Bildung; Außerschulische Jugendbildung; Konzeption; Theorie; Jugendlicher
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik; Sozialpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0175-0488; 1434-4688
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Der Beitrag bearbeitet die Frage: "Wie haben sich die Rahmenbedingungen verändert, unter denen Globales Lernen im Feld der politischen Jugendbildung heute stattfindet?" aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive. Globalisierungsprozesse und die paradigmatischen Umwälzungen, die mit der fraglichen Legitimität der modernen Theorien im Zeitalter der Globalisierung einher gehen, bedeuten auch für Globales Lernen veränderte gesellschaftliche Rahmenbedingungen. Außerdem besteht die Notwendigkeit, sich mit dem Paradigmenwechsel auf der Ebene der Theorie auseinanderzusetzen. Der Beitrag beleuchtet den erziehungswissenschaftlichen Diskurs und die Praxis Globalen Lernens unter diesem Blickwinkel und formuliert Konsequenzen für Wissenschaft und Praxis. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2002
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 13.10.2014
Empfohlene Zitierung: Asbrand, Barbara: Globales Lernen und das Scheitern der großen Theorie. Warum wir heute neue Konzepte brauchen - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 25 (2002) 3, S. 13-19 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-61923