Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelDer Markenartikel als Erziehungsobjekt? Kleidernormen und Kleiderformen bei Schüler/innen und Lehrer/innen im 19. und 20. Jahrhundert
Autor
OriginalveröffentlichungPriem, Karin [Hrsg.]; König, Gudrun M. [Hrsg.]; Casale, Rita [Hrsg.]: Die Materialität der Erziehung. Kulturelle und soziale Aspekte pädagogischer Objekte. Weinheim u.a. : Beltz 2012, S. 185-199. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 58)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Schulkleidung; Richtlinien; Norm; Jugendkultur; Sozialer Status; Bildungsgeschichte; Schulbehörde; Freizeit; Konsumverhalten; Lehrer; Schüler; 19. Jahrhundert; 20. Jahrhundert; Schweiz
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-407-41159-4; 3-407-41159-6
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):[In diesem Beitrag soll] zunächst kurz auf Akzeptanz und Geltungsverluste geburts- und berufsständischer Kleiderreglements und -normen im 19. Jahrhundert eingegangen werden. Im dritten Abschnitt stehen normierende Relegitimierungsversuche "gesunder" und "anständiger" Schülerkleidungen mit Rückgriffen aus Diskursen wirtschaftlicher Effizienz und der Medizin, aber auch die Attraktivität von städtischen Kleidermoden um 1900 im Fokus. Im vierten Abschnitt werden dann vor allem außerschulisch geprägte Kleiderformen und erzieherische Zuschreibungen gegenüber den Markenartikeln in den Blick genommen. Im Fazit werden Wandlungen, aber auch Überlappungen von Entwicklungen, die Parallelität von stabilen Kontinuitäten und Neuerungen zusammengefasst und die Neuorientierung der Lehrpersonen am jugendlichen Kleidungsstil gedeutet. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Die Materialität der Erziehung. Kulturelle und soziale Aspekte pädagogischer Objekte
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am06.02.2013
Empfohlene ZitierungGrube, Norbert: Der Markenartikel als Erziehungsobjekt? Kleidernormen und Kleiderformen bei Schüler/innen und Lehrer/innen im 19. und 20. Jahrhundert - In: Priem, Karin [Hrsg.]; König, Gudrun M. [Hrsg.]; Casale, Rita [Hrsg.]: Die Materialität der Erziehung. Kulturelle und soziale Aspekte pädagogischer Objekte. Weinheim u.a. : Beltz 2012, S. 185-199. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 58) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-72108
Dateien exportieren