Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelIndividuelle Förderung und adaptive Lerngelegenheiten im Grundschulunterricht. Einleitung in den Thementeil
ParalleltitelIndividual fostering and adaptive learning opportunities in elementary school instruction
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 57 (2011) 6, S. 803-804
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kompetenz; Empirische Forschung; Selbstkonzept; Diagnostik; Förderung; Grundschule; Lehrer; Schüler; Individualisierung; Differenzierender Unterricht; Heterogenität; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):"Individuelle Förderung" und "Adaptiver Unterricht" sind hochaktuelle Themen, und das sowohl im pädagogischen Handlungsfeld Schule als auch im bildungspolitischen Diskurs. Das Ziel individuelle Bildungsprozesse zu ermöglichen, einerseits, und die mit jahrgangsbezogenen Klassen, Curricula und Standards auch in der Grundschule verbundene Homogenisierungsbestrebung andererseits, erzeugen eine Spannung, die im professionellen pädagogischen Handeln immer neu bearbeitet und seit langem erziehungswissenschaftlich reflektiert wird. Nach wie vor besteht jedoch Bedarf an der theoretischen Bestimmung und der empirischen Untersuchung dessen, was "Umgang mit Heterogenität" genannt wird. [Dieser einführende Beitrag gibt einen Überblick über das vorgestellte Themenspektrum.] (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2011
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.03.2014
Empfohlene ZitierungHertel, Silke; Warwas, Jasmin; Klieme, Eckhard: Individuelle Förderung und adaptive Lerngelegenheiten im Grundschulunterricht. Einleitung in den Thementeil - In: Zeitschrift für Pädagogik 57 (2011) 6, S. 803-804 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-87818
Dateien exportieren