Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelWann lernen Lehrer ihr Berufsethos?
Autor
OriginalveröffentlichungLeschinsky, Achim [Hrsg.]: Die Institutionalisierung von Lehren und Lernen. Beiträge zu einer Theorie der Schule. Weinheim u.a. : Beltz 1996, S. 235-243. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 34)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Entscheidung; Handlungskompetenz; Konflikt; Verhaltenstraining; Lehrer; Lehrerausbildung; Lehrerfortbildung; Berufserfahrung; Berufserfolg; Berufsethos; Professionalität; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-407-41135-9
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Zur Beantwortung der Fragestellung (inspiriert durch die Theorie von L. KOHLBERG) entwirft der Autor ein Modell eines Diskursverfahrens für die Austragung dilemmatischer Rollen- und Handlungskonflikte und fragt nach dem geeigneten Ort - Lehrerbildung vs. Weiterbildung - seiner Vermittlung an die Lehrer. Hierbei werden allgemeine und prinzipielle Anforderungen an eine angemessene Lehrerbildung formuliert. Schwerpunkte (Gliederung) sind: 1. Wo sollen komplexe Lehrverfahren gelernt werden? 2. Der realistische Diskurs (ein Überblick - mit Abb. zu einem Entscheidungsbaum für professionsmoralisches Handeln in antagonistischen Situationen und vier praktischen Schritten zum Konfliktlösen) 3. Vor- und Nachteile des Lernens komplexer Verfahren in unterschiedlichen Lernphasen 4. Bedingungen des Lernens der Professionsmoralität - u. a. werden Erfahrungen einer Interventionsstudie mit Lehrpersonen dargestellt, insbesondere Aspekte des methodischen Vorgehens (Fallbeispiele, Videoeinsatz, Rollenspiel). (DIPF/Text teilweise übernommen/Ko.)
Beitrag in:Die Institutionalisierung von Lehren und Lernen. Beiträge zu einer Theorie der Schule
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am09.12.2014
Empfohlene ZitierungOser, Fritz: Wann lernen Lehrer ihr Berufsethos? - In: Leschinsky, Achim [Hrsg.]: Die Institutionalisierung von Lehren und Lernen. Beiträge zu einer Theorie der Schule. Weinheim u.a. : Beltz 1996, S. 235-243. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 34) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-98000
Dateien exportieren