Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Zur Geschichte und Funktion von Kerncurricula im Bereich der Erziehungswissenschaft (einführendes Referat zu der DGfE-Tagung "Kerncurriculum Erziehungswissenschaft" in Soest 30./31. Oktober 2003)
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungErziehungswissenschaft 15 (2004) 28, S. 14-24 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungswissenschaft; Lehramtsstudiengang; Lehrerausbildung; Kerncurriculum; Geschichte <Histor>; Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft; Deutschland
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Allgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0938-5363
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Autor zeichnet den Diskurs um das Thema Kerncurriculum und erziehungswissenschaftliche Professionalisierung für die letzten 50 Jahre nach. Er geht dabei besonders auf die Rolle der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft und ihre Entschließungen ein. (DIPF/Mar.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErziehungswissenschaft Jahr: 2004
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.03.2021
Empfohlene ZitierungFurck, Carl-Ludwig: Zur Geschichte und Funktion von Kerncurricula im Bereich der Erziehungswissenschaft (einführendes Referat zu der DGfE-Tagung "Kerncurriculum Erziehungswissenschaft" in Soest 30./31. Oktober 2003) - In: Erziehungswissenschaft 15 (2004) 28, S. 14-24 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-10502
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)