Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Streifzug durch fremdes Terrain. Interpretation eines Bildes aus dem Quattrocento in bildungstheoretischer Absicht
ParalleltitelA venture into unfamiliar territory. An interpretation of a Quattrocento painting in view of educational theory
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 29 (1983) 2, S. 173-194 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Bildungstheorie; Erziehungswissenschaft; Erziehung; Ästhetik; Kunst; Kunstgeschichte; Bildende Kunst; Renaissance <Kunst>; Humanismus; Malerei; Habitus; Ikonografie; Ikonologie; Bild; Interpretation
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1983
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.02.2020
Empfohlene ZitierungMollenhauer, Klaus: Streifzug durch fremdes Terrain. Interpretation eines Bildes aus dem Quattrocento in bildungstheoretischer Absicht - In: Zeitschrift für Pädagogik 29 (1983) 2, S. 173-194 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-142513
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)