Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Kritische Theorie und Pädagogik
ParalleltitelCritical theory and pedagogics
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 29 (1983) 2, S. 195-217 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Sozialwissenschaften; Soziologie; Philosophie; Wissenschaftstheorie; Kritische Theorie; Kritische Pädagogik; Gesellschaft; Industriegesellschaft; Vernunft; Aufklärung <Phil>; Instrumentalisierung; Dialektik; Kritik; Gesellschaftskritik; Frankfurter Schule; Institut für Sozialforschung; Geschichte <Histor>; Rezeption; 20. Jahrhundert
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Kritische Theorie hat die Katastrophen unseres Jahrhunderts nicht nur als gesellschaftliche Ereignisse, sondern immer zugleich als Katastrophen in der Psyche des Menschen begriffen. Ihre Suche nach einer verändernden Praxis zielt deshalb sowohl auf gesellschaftliche Zusammenhänge wie auf psychische Strukturen. Aus dieser Perspektive charakterisiert der Beitrag die drei Hauptphasen der Kritischen Theorie - den gemeinsamen Ansatz im „Institut für Sozialforschung“ in den dreißiger Jahren, die „Kritik der instrumentellen Vernunft“ seit Beginn des Zweiten Weltkrieges und die Phase der „Rekonstruktion“ durch Habermas in ihren jeweiligen Auswirkungen auf die Pädagogik, versucht jedoch auch zu kennzeichnen, welche Fragen bei dieser Rezeption nicht genügend berücksichtigt wurden. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1983
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.02.2020
Empfohlene ZitierungPeukert, Helmut: Kritische Theorie und Pädagogik - In: Zeitschrift für Pädagogik 29 (1983) 2, S. 195-217 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-142521
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)