Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Vom Theorieanspruch der Friedenserziehung. Neue Ansätze in einer alten Diskussion
ParalleltitelPeace education and its claim to be regarded as an educational theory. New approaches to an old discussion
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 30 (1984) 5, S. 609-618 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Wissenschaft; Wissenschaftstheorie; Bildungstheorie; Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Friedenspädagogik; Theoriebildung; Theorie; System; Systemtheorie; Praxis; Natur; Begriff; Naturbegriff; Ökologie; Kritik
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Umweltpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Ein Jahrzehnt nach der letzten einschlägigen Auseinandersetzung hierzulande meldet sich Friedenspädagogik als Theorie einer Friedenserziehung wieder zu Wort; der vorliegende Beitrag geht dem Anlaß und den Gründen dafür nach. Er bezeichnet dabei die besonderen Schwierigkeiten einer Theorie für die derzeitige friedenspädagogische Praxis. Die aktuelle, noch nicht sehr weit gediehene Theorie-Diskussion wird dargestellt und in ihren Ansprüchen sowie in ihrem wissenschaftstheoretischen Konzept kritisiert. Zuletzt wird überlegt, welcher Theoriehorizont und welcher Begriffsrahmen der heutigen Friedenserziehung angemessen sein könnten.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1984
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am22.01.2020
Empfohlene ZitierungMiller-Kipp, Gisela: Vom Theorieanspruch der Friedenserziehung. Neue Ansätze in einer alten Diskussion - In: Zeitschrift für Pädagogik 30 (1984) 5, S. 609-618 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-143058
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)