Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Arbeit und Zeit - Pädagogisch-anthropologische Aspekte der Arbeitslosigkeit
ParalleltitelOn work and time. Pedagogical and anthropological aspects of unemployment
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 30 (1984) 4, S. 487-497 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Anthropologie; Erziehung; Schule; Arbeit; Arbeitslosigkeit; Zeit; Zeitbegriff; Arbeitsethos; Menschenbild; Gesellschaft; Emanzipation
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Was tun wir, wenn wir nichts zu tun haben? Was früher die Vorzüge der aristokratischen Muße waren, sind heute die Lasten der Arbeitslosen geworden. Solange die Ideologie der Arbeit als Heilsweg in der protestantischen Nachfolge und als Emanzipationsprogramm in der Nachfolge von Hegel und Marx anhält, gibt es keinen Weg, den verheerenden moralischen Folgen der Arbeitslosigkeit zu entgehen. Das Argument ist, daß wir uns im Blick auf einen nachindustriellen Zustand der Gesellschaft auf eine andere Sicht der Zeit besinnen, wie sie zum Beispiel in der Tanzbewegung sich ausdrückt. Der Zug der Zeit als Kette von Aufgaben und Zielen ist zu ergänzen und auch zu ersetzen durch ein Verständnis der Zeit als offenem Prozeß des Zeitigens, wie er sich schon immer in der artistischen Produktivität bekundet hat. Dies schließt wiederum ein anderes Bild des Menschen ein: er ist ebenso sehr Homo ludens wie Homo faber. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1984
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.01.2020
Empfohlene ZitierungPrange, Klaus: Arbeit und Zeit - Pädagogisch-anthropologische Aspekte der Arbeitslosigkeit - In: Zeitschrift für Pädagogik 30 (1984) 4, S. 487-497 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-143217
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)