Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Lässt sich Lehre an Hochschulen steuern? Auswirkungen von Governance-Strukturen auf die Hochschullehre
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 18 (2009) 2, S. 33-46 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Lehre; Bologna-Prozess; Studienreform; Deutschland; Europa
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
Sonstige beteiligte InstitutionenHochschulrektorenkonferenz, Bonn; Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISBN978-3-937573-18-2
ISSN1618-9671
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):'Im Zuge des Bologna-Prozesses wurde dem Begriff der Qualität eine Schlüsselfunktion zugeschrieben. In diesem Kontext wurden neue Gouvernance-Strukturen an den Hochschulen mit dem Ziel eingeführt, die Effizienz und Effektivität von Lehrveranstaltungen zu steigern. Die Autoren beleuchten in ihrem Beitrag die Frage, ob die dafür zumeist in Anschlag gebrachte Verstärkung extrinsischer Anreize tatsächlich die Motivation der Lehrenden erhöht oder es nicht vielmehr zu einer Verdrängung intrinsischer Motivation kommt.' (HoF/Text übernommen)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung Jahr: 2009
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am20.02.2019
QuellenangabeWilkesmann, Uwe; Würmseer, Grit: Lässt sich Lehre an Hochschulen steuern? Auswirkungen von Governance-Strukturen auf die Hochschullehre - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 18 (2009) 2, S. 33-46 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-163676 - DOI: 10.25656/01:16367
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)