Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
The enlarged expanse of private higher education
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 17 (2008) 2, S. 19-35 ZDB
Dokument  (554 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Staat; Hochschule; Hochschulwesen; Privathochschule; Asien; Ausland; Lateinamerika; Vereinigte Staaten
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
Sonstige beteiligte InstitutionenInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Hochschulrektorenkonferenz, Bonn
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISBN978-3-937573-14-4
ISSN1618-9671
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Autor stellt zusammenfassend die Entwicklung privater Hochschulen im globalen Maßstab dar. Er untersucht Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Entwicklung des privaten Sektors im Vergleich der Regionen der Welt. Dabei arbeitet er mit einer Typologie, die zwischen Elite- und Semi-Eliteeinrichtungen sowie Einrichtungen nicht-elitären Charakters, die auf eine starke Bildungsnachfrage reagieren, unterscheidet. Daneben fragt er nach profitorientierten Einrichtungen und solchen, die nicht am Profit orientiert sind, und er unterschiedet Einrichtungen nach ihrer Identität (religiös, säkular). (HoF/Text übernommen)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung Jahr: 2008
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am22.02.2019
QuellenangabeLevy, Daniel C.: The enlarged expanse of private higher education - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 17 (2008) 2, S. 19-35 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-163921 - DOI: 10.25656/01:16392
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)