Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelPrüfungen digitalisieren. Die Einführung von E-Prüfungen an der Bergischen Universität Wuppertal. Ein Fallbeispiel
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 26 (2017) 2, S. 59-69 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Prüfungsrecht; Raumausstattung; Raumbedarf; Digitalisierung; Hochschulprüfung; Bewertung; Deutschland; Wuppertal
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISBN978-3-937573-61-8
ISSN1618-9671
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Wie lässt sich ein Digitalisierungsprojekt auch bei fehlenden räumlichen Idealbedingungen und noch unzulänglicher rechtlicher Absicherung technisch realisieren? Diese Frage stellt sich im Kontext der Digitalisierung an Hochschulen häufiger, da sich die technischen Möglichkeiten dynamischer entwickeln als die Kontextbedingungen. Im Beitrag wird dies am Fall der Einführung von E-Prüfungen an der Bergischen Universität Wuppertal (BUW) vorgestellt. Eingangs ordnen die Autoren das Projekt in die Digitalisierungsstrategie der Hochschule ein; am Ende rundet eine Reflexion der Erfahrungen aus dem Aufbau eines Beratungskonzepts das Ganze ab. (HoF/Text übernommen)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung Jahr: 2017
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am11.02.2019
Empfohlene ZitierungHuth, Dieter; Keller, Alain Michel; Spehr, Stefan: Prüfungen digitalisieren. Die Einführung von E-Prüfungen an der Bergischen Universität Wuppertal. Ein Fallbeispiel - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 26 (2017) 2, S. 59-69 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-166508
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)