Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
Titel
Barrierefreie Erwachsenenbildung
Autoren GND-ID; ;
OriginalveröffentlichungGraz : CONEDU – Verein für Bildungsforschung und -medien 2019, 46 S. - (Dossier erwachsenenbildung.at)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Erwachsenenbildung; Erwachsener; Bildungszugang; Behinderung; Bildungsteilnahme; Barrierefreiheit; Bildungsbarriere; Inklusion; Integrative Behindertenpädagogik; Beratung; Erwachsenenbildner; Soziale Kompetenz; Geschichte <Histor>; Bildungsangebot; Erwachsenenbildungsstätte; Öffentlichkeitsarbeit; Österreich; Deutschland
TeildisziplinBehindertenpädagogik
Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Sonstige beteiligte InstitutionBundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Wien
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-9504562-2-6
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Personen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen benötigen häufig Hilfestellungen und Informationen, um Zugang zu (Erwachsenen-)Bildung zu bekommen bzw. daran teilnehmen zu können. Das Dossier zur barrierefreien Erwachsenenbildung stellt Beispiele vor, wie Barrierefreiheit in der Praxis umgesetzt werden kann - vom Bildungsangebot über die Weiterbildung von MitarbeiterInnen bis zur Präsentation nach außen. Außerdem bietet es einen Überblick über gesetzliche Grundlagen und die Geschichte der inklusiven Bildung. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am21.03.2019
Empfohlene ZitierungEder-Gregor, Beatrix; Speta, Eva-Maria; Bäck, Karl: Barrierefreie Erwachsenenbildung. Graz : CONEDU – Verein für Bildungsforschung und -medien 2019, 46 S. - (Dossier erwachsenenbildung.at) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-168718
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)