Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Schweizer Schulen
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 1 (2012) 1, S. 4-12 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungspolitik; Nachhaltige Entwicklung; Nachhaltigkeit; Schule; Lehrplan; Curriculum; Hauswirtschaftslehre; Bildungsauftrag; Schweiz
TeildisziplinUmweltpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Bildung für nachhaltige Entwicklung ist in der Schweiz ein Teil des öffentlichen Bildungsauftrages. Eine Kommission hat einen Massnahmeplan für die Jahre 2007 bis 2014 ausgearbeitet. Mit dem Lehrplan 21 soll in Zukunft die Bildung für nachhaltige Entwicklung in allen Fächern verankert werden; insbesondere der Hauswirtschaftsunterricht bietet vielfältige Möglichkeiten, alltagsnahe Themen entsprechend zu bearbeiten. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am15.01.2020
Empfohlene ZitierungNeidhart, Monika: Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Schweizer Schulen - In: Haushalt in Bildung & Forschung 1 (2012) 1, S. 4-12 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-182602
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)