Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Sonderbare "Disziplinen". Vom Wegwerfen und Mülltauchen. Ein Workshop-Szenario
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 1 (2012) 1, S. 89-101 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Nachhaltige Entwicklung; Nachhaltigkeit; Kompetenz; Ernährungsberuf; Gesundheitsberuf; Konsumerziehung; Ernährungserziehung; Workshop; Lehrerausbildung; Lehrerfortbildung; Konsument; Hauswirtschaftslehre; Unterrichtsmodell
TeildisziplinUmweltpädagogik
Fachdidaktik/fächerübergreifende Bildungsthemen
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Nachhaltigkeit – nur eines der üblichen Modethemen im Bildungskontext oder doch eine, wenn auch ungewöhnliche Aufgabenstellung für Unterricht und Erziehung? Exemplarisch wird ein Workshop-Szenario zum Thema „Sonderbare ‚Disziplinen’: Vom Wegwerfen und Mülltauchen“ für die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Studierenden und Lehrkräften der Ernährungs-, Gesundheits- und Verbraucherbildung vorgestellt. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am15.01.2020
Empfohlene ZitierungBrandl, Werner: Sonderbare "Disziplinen". Vom Wegwerfen und Mülltauchen. Ein Workshop-Szenario - In: Haushalt in Bildung & Forschung 1 (2012) 1, S. 89-101 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-182671
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)