Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Gesucht: Eine bessere ökonomische Bildung!?
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 1 (2012) 2, S. 35-47 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Ökonomie; Ökonomisches Verhalten; Ökonomisches Denken; Wirtschaftswissenschaft; Kompetenz; Finanzen; Fachdidaktik; Wirtschaftspädagogik
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Eine einseitig wirtschaftswissenschaftliche Fokussierung der ökonomischen Bildung führt zu einem abstrakten, linearisierten und zerstückelten Unterricht, in dem der ökonomische Effizienzgedanke gegenüber einem verständnisgeleiteten und verantwortungsbewussten Handeln dominiert. Um einen ganzheitlichen, problemorientierten Unterricht zu ermöglichen, ist die ökonomische Bildung in ein Netz interdisziplinärer Fragestellungen und Lösungsansätze einzubinden. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.01.2020
Empfohlene ZitierungFischer, Andreas: Gesucht: Eine bessere ökonomische Bildung!? - In: Haushalt in Bildung & Forschung 1 (2012) 2, S. 35-47 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-182826
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)