Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Funktion und Gestaltung von Formaten wissenschaftlicher Weiterbildung
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift Hochschule und Weiterbildung (2019) 1, S. 12-21 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Wissenschaftliche Weiterbildung; Funktion <Struktur>; Format; Weiterbildungsangebot; Anforderung; Inhalt; Zielgruppenorientierung; Bedarfsorientierung; Flexibilität; Studienorganisation; Durchlässigkeit; Modularisierung; Empfehlung
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0174-5859
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Nach einer längeren Zeit der Kontinuität unterliegen Formate wissenschaftlicher Weiterbildung aktuell einer Neuausrichtung ihrer Funktion und Gestaltung. Die Anschlussfähigkeit an die Bologna-Formate, die Ausdifferenzierung des Zielgruppenbezugs, eine verstärkte Nachfrage- und Bedarfsorientierung sowie die Forderung nach Durchlässigkeit der Angebote erfordern klare Regelungen hinsichtlich Zulassung, Struktur, Dauer und Abschluss. Warum eine konsequente und allgemein verbindliche Systematisierung und Standardisierung der Formate bisher nicht realisiert wurde und welche Empfehlungen hierzu vorliegen und diskutiert werden, ist Gegenstand dieses Beitrages. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.01.2020
Empfohlene ZitierungChristmann, Bernhard: Funktion und Gestaltung von Formaten wissenschaftlicher Weiterbildung - In: Zeitschrift Hochschule und Weiterbildung (2019) 1, S. 12-21 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-183057
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)