Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in. Profilschärfung der Ausbildung für ein zukunftsfähiges Beschäftigungsfeld
Autoren GND-ID; GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 7 (2018) 1, S. 3-21 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Berufsbildung; Berufspädagogik; Hauswirtschaft; Hauswirtschafter; Hauswirtschafterin; Berufsbild; Entwicklung; Berufsausbildung; Hauswirtschaftlicher Beruf; Weiterbildung; Reform; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das Berufsbild der Fachkraft in der Hauswirtschaft weist neben einer Reihe profilhemmender Faktoren auch wichtige Profiltreiber auf, die im vorliegenden Beitrag herausgearbeitet werden und die es bei einer Novellierung der Ordnungsmittel der hauswirtschaftlichen Ausbildung zu berücksichtigen gilt. So besteht die Chance den Ausbildungsberuf auf Dauer attraktiver, moderner und zukunftsfähiger zu gestalten. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftHaushalt in Bildung & Forschung Jahr: 2018
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am02.04.2020
Empfohlene ZitierungBrutzer, Alexandra; Kastrup, Julia; Kettschau, Irmhild: Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in. Profilschärfung der Ausbildung für ein zukunftsfähiges Beschäftigungsfeld - In: Haushalt in Bildung & Forschung 7 (2018) 1, S. 3-21 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-190703 - DOI: 10.3224/hibifo.v7i1.01
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)