Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Wissenschaftliche Texte erschließen mit der Lesestrategie SQ3R
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 6 (2017) 1, S. 3-16 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Wissenschaftlicher Text; Textverständnis; Effizienz; Wissenschaftliche Literatur; Lesetechnik; Lesen; Student; Lesekompetenz; Leseverstehen; Leseprozess
TeildisziplinFachdidaktik/Sprache und Literatur
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In der Vorbereitung wissenschaftlicher Arbeiten spielt das Literaturstudium eine wichtige Rolle. Die Lesestrategie SQ3R leitet Studierende und Wissenschaftler an, anspruchsvolle Texte Schritt für Schritt zu erschließen und somit einerseits bestmöglich zu verstehen und andererseits möglichst wenig Zeit mit nicht zielführenden Texten zu vergeuden. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am15.04.2020
Empfohlene ZitierungKoch, Günther: Wissenschaftliche Texte erschließen mit der Lesestrategie SQ3R - In: Haushalt in Bildung & Forschung 6 (2017) 1, S. 3-16 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-191272 - DOI: 10.3224/hibifo.v6i1.01
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)